Jura Soyfer Jahr 2012

Jura Soyfer zählt zu den wichtigsten politischen DichterInnen und DenkerInnen des 20. Jahrhunderts. 2012 jährt sich sein Geburtstag zum 100. Mal. Seine Theaterstücke, Prosatexte und Gedichte gelten dem Kampf gegen den Nationalsozialismus, gegen den Austrofaschismus, gegen die Uneinigkeit der Linken, gegen das Chaos des Kapitalismus in der Wirtschaftskrise und rufen zu Solidarität auf.

Diese Website folgt diesem Ruf nach Solidarität! Sie soll allen dienen, die Jura Soyfer gedenken wollen. Sie soll ein Netzwerk sein und eine Informationsplattform. Doch letztlich auch als Archiv dienen, um zu zeigen, dass weder der Mensch Jura Soyfer vergessen ist, noch sein Werk an Aktualität verloren hat.

Alle, die an ihn erinnern wollen, sind aufgefordert, sich aktiv an dieser Seite zu beteiligen!

Für VeranstalterInnen dient das Kontaktformular. Hier können alle Veranstaltungen zum heurigen Jura-Soyfer-Jahr eingetragen werden. Sie werden unter der Rubrik „Termine“ veröffentlicht.

Unter der Rubrik „Dokumentation“ finden Sie den Punkt Kommentare. Wir laden Sie ein, Ihre Meinung zu Jura Soyfer, aber auch zur aktuellen politischen Lage, kund zu tun. Auch ein Open-Access-Download des Jura Soyfer-Studienprojekts am Wiener Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft steht hier zur Verfügung.